Mike

Mike ist Engländer, lebt aber seit 2010 in Bayern.

Er bekam seine erste elektrische Gitarre als er 14 war und spielte in den frühen 6oer Jahren mit Schulfreunden in einer Rockband. Mit 16 Jahren ging er zur Britischen Handelsmarine und tauschte sein Instrument gegen eine akustische Gitarre. Diese begleitete ihn von nun an auf jedes Schiff und er nutze seine Freizeit zum Proben und um seine Kenntnisse zu verbessern.

Mit 23 wurde er Lehrer und arbeitete sowohl in Großbritannien als auch an Schulen der Britischen Armee auf Zypern und in Deutschland. In dieser Zeit trat er als Sänger und Gitarrist sowohl als Solist als auch mit verschiedenen Duos und Bands auf. Er spielte in Folk Clubs, Kneipen, Bars und Offizierscasinos sowie auf verschiedenen Bühnen. Nachdem er in Frührente ging, machte er sein Hobby zum Beruf und eröffnete sein eigenes Ton- und Filmstudio in England. Mike ist auch ein Morris Tänzer und vor seinem Umzug nach Deutschland, trat er regelmäßig mit den “Gloucestershire Morris Men“ auf, die diese sehr alte englische Tradition pflegen. Diese Gruppe trat schon einige Male in Bayern auf, unter anderem auch beim jährlich stattfindenden Bürgerfest in Miesbach.

Obwohl er sehr gerne als Tenor bei der Singvereinigung Miesbach singt, ist seine größte Leidenschaft doch die englischsprachige Volksmusik. In der Band spielt er akustische Gitarre, Mundharmonika und Bodhran (Irish Drum) und übernimmt den größten Teil des Gesangs. Zum weiteren Zeitvertreib hat er nach wie vor ein kleines Aufnahmestudio im Keller seines Hauses in Miesbach.

 

Mike 7