Sebastian

Sebastian ist der jüngere Bruder von Jenni und wurde in seiner musikalischen Laufbahn klar von seiner großen Schwester beeinflusst.

Auch er erlernte im Alter von 5 Jahren ein Streichinstrument – das Cello. Genau so stark war sein Talent für Gesang: So hat er im Alter von 11 Jahren das musikalische Urgestein Jürgen Drews in einem Casting von sich überzeugen können.

Zu Jenni’s Chicks stieß er ein paar Monate nach der Bandgründung, da für einen bevorstehenden Gig dringend ein Tontechniker gebraucht wurde. Seine Begeisterung für Irish Folk wuchs täglich, so dass er sich recht bald erfolgreich an der Bodhran versuchte und als festes Bandmitglied einstieg.

Heute begeistert Sebastian vor allem das weibliche Publikum durch seine wohlklingende Stimme und seine schelmische, witzige Art. Sein großes Vorbild ist die Irish Folk Legende Luke Kelly, dessen musikalisches Andenken er bewahren und mit dem Publikum teilen möchte.

 

Bildschirmfoto 2016-04-09 um 14.01.47